Programm der 4. Tagung

Recht gläubig? Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf das Verhältnis von Religion und rechtlicher Normierung im Alltag Donnerstag, 13. September 2018 16.00   Empfang 17.00   Recht gläubig? Begrüßung durch die Veranstalter 17.15    Andrea Nicolas (Berlin): Heiligkeit und Respekt – Ist das Gesetz eine Form von Religion? Oder ist Religion Gesetz? 18.15    Serdar Kurnaz (Hamburg): Averroes’ Rechtsverständnis als […]

CfP zur 4. Kommissions-Tagung „Recht gläubig?“ 2018

Recht gläubig? Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf das Verhältnis von Religion und rechtlicher Normierung im Alltag 4. Tagung der Kommission für Religiosität und Spiritualität in der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde (dgv) 13. bis 15. September 2018, Johannes Gutenberg-Universität Mainz Call for Papers Im Fokus der vierten Tagung der Kommission für Religiosität und Spiritualität (dgv) steht das Verhältnis […]

Nächstes Treffen der Kommission

Im Rahmen des 41. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde (dgv) trifft sich die Kommission am 21.9. (Do.) von 13.45 bis 15.15 Uhr in Marburg. Die Anschrift der Lokalität (Gasthaus Weinlädele) lautet: Schloßtreppe 1 35037 Marburg http://weinlädele.de Ein zentrales Thema ist die Planung der nächsten Kommissionstagung, die im September 2018 an der Johannes Gutenberg-Universität in […]

Prediger, Charismatiker, Berufene – Rolle und Einfluss religiöser Virtuosen

3. Tagung der dgv-Kommission Religiosität und Spiritualität vom 22. – 24. September 2016 in Bonn, LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte Vorläufiger Zeitplan: Donnerstag, 22.09.2016 Anreise und Ankunft bis 14.00 Uhr 14.00 Uhr: Begrüßung Eckhard Bolenz, Leiter des LVR-Instituts für Landeskunde und Regionalgeschichte Kurze Einführung Christine Aka (Mainz/Visbeck) und Dagmar Hänel (Bonn) 14.30 Uhr: Berufene und […]

Programm „Reine Glaubenssache? Neue Zugangsdaten zu religiösen und spirituellen Phänomenen im Prozess der Säkularisierung“

2. Tagung der dgv-Kommission für Religiosität und SpiritualitätWürzburg, Toscana-Saal der Residenz, 25. bis 27. September Donnerstag, 25. September 2014 12:30Anmeldung, Möglichkeit zur Stadtführung 14:00Begrüßung / Grußworte Sichtbarkeiten und Sehgewohnheiten 14:30Neue Sichtbarkeiten des Religiösen.Volkskundlich-kulturanthropologische Perspektiven auf religiöse Felder und  Praktiken der GegenwartChristine Bischoff, Hamburg / Karoline Oehme-Jüngling, Basel 15:30Kaffeepause 16:00Religion ausstellen – Eine Typologie religiöser MuseenAnja […]

CFP zur nächsten Kommissionstagung 25. bis 27.9.2014

Reine Glaubenssache? Neue Zugangsdaten zu religiösen und spirituellen Phänomenen im Prozess der Säkularisierung Die zweite Tagung der Kommission für Religiosität und Spiritualität will sich vom 25. bis 27. September in Würzburg dezidiert neuen und neuesten Formen von qualitativ-empirischen Forschungsformaten und Forschungserfahrungen im Feld religiöser und/oder spiritueller Phänomene zuwenden. Frühere, ausschließlich der Frömmigkeitsforschung zugeordnete Phänomenanalysen erscheinen […]